wpe34565.gif (26166 Byte)
Florida Arizona Kalifornien South Carolina Colorado Oregon Bahamas Hawaii Las Vegas New York

 

 

 

Kiawah Island
Hilton Head Island
Lee Island Coast
Bonita Springs
Innisbrook
Palm Beach
Clearwater
Texas Reisen

 

 

Prärien Und Seen  

ADDISON
Addison, nur ein paar Minuten von Dallas entfernt,, ist ein attraktives Touristenziel, das Restaurants, Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet, die von vielen Hotels zu Fuß zu erreichen sind. Zur Unterhaltung am Abend laden Jazzclubs, Kabaretts, Theater oder Tanztheater ein. Sie können hier entweder den ganzen Tag einkaufen gehen oder das Cevanaugh Flight Museum besuchen und in einem Flugzeug aus dem 2. Weltkrieg fliegen. Zum alljährlichen Unterhaltungsangebot zählen das North Texas Jazz Festival im April, Taste Addison im Mai, das Shakespeare Festival im Juni und das Oktoberfest im September.

Cavanaugh Flight Museum
4572 Claire Chennault, Addison, 75001 972-380-8800, cavanaughflightmuseum.com
In dieser Anlege, einem der führenden Luftfahrtmuseen der
Vereinigten Staaten, können Sie auf einer Fläche von 4647 qm (50.000 square feet) restaurierte Kriegsflugzeuge, darunter auch eine PT-19, eine C-47 und eines Fokker Dreidecker, besichtigen. In diesem Museum ist auch eine Galerie mit Memorabilien uns der Geschichte der Luftfahrt untergebracht.

Mary Kay Museum
16251 N. Dallas Parkway, Addison, 75001
972-687-5720,
Mary Kuy Ash, Begründerin von Mary Kay Cosmetics, war für die Incentive-Programme für ihre Schönheitsberater bekannt. Hier können Sie sich über die Geschichte dieses internationalen Unternehmens informieren und eine Ausstellung der großzügigen Belohnungen, für deren Verleihung Mary Kay sich eines Namen gemacht hatte, besichtigen: Diamanten-Anstecknadeln und rosa Autos.

ARLINGTON
Arlington ist ideal zwischen Fort Worth und Dallas gelegen und bietet mehr Unterhaltung an einem Ort als jede andere Stadt in Texas. Hier finden Sie den größten Vergnügungspark (Six Flugs Over Texas), einen kurzweiligen Wasserpark (Hurricane Harbor) und fesselnde Sportveranstaltungen (Texas Rangem) im Ameriquest Field. Von Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants zu einer Vielzahl anderer Attraktionen und Unterhaltungsoptionen hat Arlington alles für Familien zu bieten, die Spaß und Vergnügen suchen.

Ameriquest Field in Arlington
1000 Bal Way, Arlington, 76011
817-273-5000 (allgemeine Informationen), 817-273-5100 (Eintrittskarten), 817-273-5600 (Museum und Touren), texasrangers.com
In diesem Stadion, das seinen ursprünglichen Charme bewahrt hat, ist auch das Legends of the Game Baseball Meseum and Learning Center untergebracht. Den Fans stehen neben Erdnüssen und Popcorn auch verschiedene Imbissstuben zur Verfügung, und der Majestic Grand Slam Gift Shop bietet schöne Souvenirs an.

Six Flags Hurricane Harbor
1800 E. Lamar Blvd., Arlington, 76006
817-265-3356, sixflags.com

   
DIESES MIT LEGENDEN GEFÜLLTE LAND, DAS
sich vom Red River in Nordtexas bis zu der an der Küste gelegenen Präriestadt Cuero windet, umfasst einen Großteil des legendären Chisholm Trail und war Zeuge der offiziellen Unabhängigkeitserklärung von Texas und der Ankunft schottischer, deutscher, polnischer und tschechischer Siedler. Die Prärien und Seen bieten die beste aller möglichen Welten - Weltstädte und malerische kleine Dörfchen, dicht besiedelte Großstadtgebiete und Wälder und Flüsse, US-Profisport und Naturschutzgebiete. Für jeden Tag, den Sie an überwältigenden Kunststätten wie dem Nasher Sculpture Center in der Innenstadt von Dallas oder dem Modern Art Museum in Fort Worths Cultural District verbringen, können Sie in McKinney, Sherman, Hillsboro, Granbury, Glen Rose und Hamilton an perfekt restaurierten Gerichtsgebäuden und Plazas vorbei spazieren. Für jede Gänseleberpastete, die Sie in Dallas verzehren, wartet in einem Café in West, Lockhart oder Gonzales eine Platte mit fritiertem Steak und köstliche hausgemachte Jalapeno-Wurst auf Sie.

Die günstigen Einkaufsmöglichkeiten ziehen zahlreiche Einkaufslustige in die Region, was nicht verwundert. Es gibt keine besseren Geschäfte als die Shops at Willow Bend in Plano oder in Highland Park Village in Dallas. In der George Bush Presidential Library und dem zugehörigen Museum auf dem Texas A&M Campus in College Station wird an die Amtszeit des 41. Präsidenten der USA erinnert. Wenn Sie die kleineren Städte der Prärien- und Seenregion durchstreifen, denken Sie daran, in den gemütlichen Landgasthäusern in Granbury, Burton und Round Top anzuhalten und im Frühjahr die Kornblumenfeste in Ennis und Muenster zu besuchen.


Ameriquest Field, Arlington

Mit 19 Hektar (47 acres) ist dieser Wasserpark der größte in Nordtexas. Zu den beliebtesten Vergnügungsfahrten gehören Hook‘s Lagoon und der Surf Rider am Boogie Beach. Auf der neuesten Vergnügungsfahrt, dem Tornado, verschlägt es Ihnen mit Sicherheit den Atem.

Six Flags Over Texas
2201 Road to Six Flags, Arlington, 76011
817-530-6000, sixflags.com
In diesem Vergnügungspark können Sie zwischen mehr als 100 Fahrten, Shows und anderen Unterhaltungsoptionen wählen. Zu den klassischen Vergnügungsfahrten gehören der Shock Wave - eine Achterbahn mit Doppel-Loop (Stahlkonstruktion) - und der Texas Chute Out, ein Fallschirmabsprung.

BRENHAM
Diese 1844 gegründete reizende Stadt ist als die Geburtsstätte von Texas bekannt. Hier fand am 2. März 1836 im heutigen Washington-on-the-Brazos State Park die Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung von Texas statt. Brenham ist auch für die Blue Beil Creameries bekannt, wo Sie in einem Eisbecher oder einer Waffeltüte
den Himmel auf Erden finden. Zu den Attraktionen von Brenham gehören das Antique Rose Emporium, das Monastery of St. Clare, Ranches in der Umgebung mit Ausrittmöglichkeiten und „Chuck-Wagon“ - Veranstaltungen sowie das Weingut Pleasant Hill.

Blue Bell Creameries
FM 577, Brenham, 77833
979-830-2197,800-327-8135 (tours), bluebell.com
Hier bei Blue Bell sagt man, dass die Milch von mehr als 50.000 Kühen benötigt wird, um genügend Speiseeis für einen Tag zuzubereiten. Zu einer dort angebotenen Besichtigungstour gehören ein Film, Aussichten von der Beobachtungsplattform und - natürlich - eine Kostprobe des Endprodukts.

BRYAN - COLLEGE STATION
Diese Zwillingsstädte im üppigen Brazos Valley haben für den anspruchsvollen Reisenden viel zu bieten. Nehmen Sie sich einen Tag Zeit, um das George Bush Presidential Library Center in der Texas A&M University zu besichtigen. In dieser 1876 ins Leben gerufenen ersten öffentlichen höheren Lehranstalt des Bundesstaates findet man viel Bewundern swürdiges. Im Messina Hof Winery and Resort werden Weinproben, erstklassige Gerichte und Übernachtungsmöglichkeiten angeboten.

George Bush Presidential Library and Museum
1000 George Bush Dr.W., College Station, 77845,
979-691 -4000, bushlibrary.tamu.edu
Die Errungenschaften und Schwierigkeiten der Jahre, die George Bush im Weißen Haus verbrachte, sind in der 10. Präsidentenbibliothek der USA dokumentiert.

Sam Houston Sanders Corps of Cadets Center
Ecke Coke und Short, Texas A&M University,
College Station, 77843-1400
979-862-2862, aggiecorps.org/home/corpscenter Die Leistungen des berühmten Corps of Cadets werden zusammen mit der Geschichte der Universität in diesem Zentrum gezeigt. Hier können Sie auch die Sanders-Metzer-Schusswaffensammlung sehen.

DALLAS
Dallas bietet eine lebendige Mischung aus texanischer Gastfreundschaft und Großstadt-Ambiente. Mit Unterkünften und Einkaufsmöglichkeiten von Weltgeltung ist diese Stadt eine Klasse für sich. Sechs Profi-Sportteams, gemäßigtes Klima zum Golfspielen das ganze Jahr über und hervorragende darstellende und bildende Künste im größten städtischen Kunstviertel der Nation bieten große Auswahlmöglichkeiten für jedermann. Wenn Sie ein echtes Erlebnis suchen, reiten Sie auf dem berühmt-berüchtigten mechanischen Bullen in Gilley‘s in der Nähe des Dallas Convention Center, das günstig am Stadtbahnnetz gelegen ist.

Crow Collection of Asian Art
2010 Flora, Dallas, 75201
214-979-6430, crowcollection.org
Die Kollektion umfasst mehr als 600 Gemälde, Kunstobjekte aus Metall und Stein sowie große architektonische Werke aus China, Japan, Indien und Südostasien.

Dallas Museum of Art
1717 N. Harwood, Dallas, 75201
214-922-1200, DallauMuseumofArt.org
Dieses Museum ist der Eckpfeiler des Dallas Arts District. Zu seinen Schätzen gehören Frederick Church‘s lcehergs und eine Vielzahl von Kunstwerken aus allen Kulturen und Epochen. Die spektakuläre Reves Collection enthält Werke der französischen Impressionisten Monet, Van Gogh, Rodin und Renoir.

Fair Park
3809 GrandAve., Dallas, 75210
214-670-8400, fairparkdallas.com
In diesem das ganze Jahr über geöffneten 112 Hektar (177 acres großen Park sind acht Museen und ein Vietnam-Denkmal untergebracht. Jedes Jahr im Herbst finden im Fair Park die State Fair of Texas und der Cotton Bowl statt. Weitere Attraktionen sind das Age of Steam Railroad Museum, das Dallas Aquarium, die Hall of State, das Dallas Museum of Natural History, Science Place and Planetarium, das Tl Founders lMAX Theater, das African American Museum, das Smirnoff Music Centre, Texas Discovery, das Women‘s Museum und die Music Hall.

Nasher Sculpture Center
2001 Flora, Dallas, 75201
214-242-5100,nauhersculpturecenter.org
Die Nasher Collectios wird weltweit als eine der führenden privaten oder öffentlichen Kollektionen von Skulpturen des 20. Jahrhunderts angesehen. Sie enthält Werke von Calde de Kooning, Matisse, Miro, Picasso, Rodin, Serra und vielen an deren Künstlern. Der neueste Zugang ist eine dramatische bemalte Glasfaserskulptur von Jonathas Borofsky, die 30 Meter (100 feet) hoch ist.

The Sixth Floor Museum
411 Elm St., Dallas, 75202
214-747-6660, jfk.org
Dieses faszinierende Museum enthält nahezu 400 historische Fotografien, sechs Dokumentarfilme, eine Audio-Jour und verschiedene Artefakte. Die interpretativen Ausstellungen dokumentieren Leben, Jod und Erbe von Präsident John F Kennedy.


The Tribute Golf Club, The Colony

Southfork Ranch
3700 Hogge Rd., Parker, 75002
972-442-7800, 800-989-7800, southforkranch.com
Obgleich die Ewings der beliebten Fernsehserie Dallas schon längst nicht mehr hier sind, zieht die Southfork Rasch auch heute noch viele Fans an. Die Besucher können an einer geführten Tour durch das Herrenhaus und die Gärten teilnehmen und dann in Miss Ellie's Deli ein echtes Texas-Barbecue genießen.

West End Historic District
208 N. Market, Ste. A, Lower Level, Dallas, 75202
214-741-7180, dallaswestend.org
Dieser Lagerhallen-Distrikt von der Jahrhundertwende westlich von der Innenstadt beherbergt heute mehr als 80 Geschäfte, 40 Restaurants und Dutzende von Nachtclubs. Wer sich für Geschichte interessiert, kann das Sixth Floor Museum an der Dealey Plaza besuchen oder sich auf einer Fahrt durch die Region in einer Pferdekutsche entspannen.

INFORMATIONSZENTRUM

  DALLAS/FW WACO

DURCHSCHNITTS
TEMPERATUR C
°

DURCHSCHNITTS
TEMPERATUR C
°

Januar 8 8
Februar 11 11
März 15 15
April 19 19
Mai 23 23
Juni 28 27
Juli 30 29
August 30 29
September 26 26
Oktober 20 21
November 13 14
Dezember 9 9
SONNIGE TAGE 232 231
 
DENISON
Die nach George Denison, dem Vizepräsidenten der Missouri-Kansas-Texas Railroad, benannte Stadt entstand nahezu über Nacht, als hier die Eisenbahnschienen gelegt wurden. Denison ist der Geburtsort des US-Präsidenten und Kriegsgenerals Dwight D. Eisenhower. Der nahe gelegene Luke Texoma ist ein Freizeitparadis mit einem über 927 km (580 miles) langen Ufer, mehreren Jachthäfen, dem Eisenhower State Park und dem Hagerman National Wildlife Refuge.

   
Eisenhower Birthplace State Historic Site
208 E. Day, Denison, 75021
903-465-8908, eisenhowerbirthplace.org
In diesem zweistöckigen Holzhaus wurde der 5-Sterne-General und 34. Präsident der Vereinigten Staaten, Dwight David Eisenhower, am 14. Oktober 1890 geboren. Das Haus wurde renoviert und das Besucherzentrum ist jetzt auch ein Museum.

FORT WORTH
Teil der Anziehungskraft dieser Stadt ist darauf zurück zuführen, dass ein Ort, dessen Spitzname Cowtown (Stadt der Kühe) lautet, so viele Weltklasse-Kunstmuseen, ein darstellende Künst Zentrum, ein Theater und einen erstklassigen Zoo aufzuweisen hat. Der Stockyards National Historic District ist ein perfekt erhaltenes Beispiel des amerikanischen Westens. Hier gibt es den einzigen täglichen Rinderherden trieb der Welt und Billy Bob‘s Texas, den größten existieren den "Honky-Tonk" Club. Sundance Square mit seinen Restaurants, Theatern, Galerien und Geschäften ist einer der geschäftigsten Innenstadtbereiche in Texas. Versäumen Sie nicht, die Sehenswürdigkeiten von Fort Worth zu besichtigen, darunter das National Cowgirl Museum and Hall of Fame und das Modern Art Museum of Fort Worth.

Billy Bob‘s Texas
2520 Rodeo Plaza, Fort Worth, 76106
817-624-7117, billybobstexas.com
Der größte "Honky-Tonk" -Club der Welt auf einer Fläche von 9.290 m² (100.000 ft²) bietet reichlich Platz, am eine ganze Nacht lang den Two-Step zu tanzen. Bis zu 6.000 Besucher können auf der riesigen Tanzfläche das Tanzbein schwingen oder an einer der 40 Theken ihren Durst löschen.

Fort Worth Stockyards National Historic District
130 E. ExchangeAve., Fort Worth, 76106
817-624-4741, 817-625-5082 (museum)
fortworthstockyards.org
Auf diesen Straßen verdiente Fort Worth, das in der Rinderindustrie eine bedeutende Stellung einnahm, seinen Spitznamen „Cowtown“.An erster Stelle auf der Liste der Sehenswürdigkeiten di Bezirks stehen das Stockyards Hotel, das Livestock Evchange Building, das Cowtown Coliseum, Billy Bob‘s Texas, das Stockyards Museum und Stockyards Station.

   
Modern Art Museum of Fort Worth
3200 Darnell, Fort Worth, 76107
817-738-9215, themodern.org
Das 1892 als Fort Worth Public Library and Art Gallery gegründete älteste Kunstmuseum in Texas hat eine neue Heimat, die von dem international bekannten Architekten Tadao Ando entworfen wurde. Das Museum stellt moderne und zeitgenössische amerikanische und europäische Werke in den Vordergrund; auch werden neben der permanenten Kollektion Wechsel- und Wanderausstellungen gezeigt.

   
National Cowgirl Museum and Hall of Fame
1720 Gendy, Fort Worth, 76107
817-336-4475, 800-476-FAME (3263), cowgirl.net
Machen Sie mit bei diesem interaktiven Abenteuer in dem einzigen Museum, das dem Leben der tapferen Frauen gewidmet
   

REISEROUTEN

Tour 1
Brenham, Bryan-College Station, Temple. Waco

Tag 1 Fahren Sie nach Brenham, um eine Führung der berühmten Blue Bell Creameries mitzumachen, und verbringen Sie dann den Rest des Tages am Washington-on-the-Brazos State Historic Site, dem Ort, wo Delegierte die Unabhängigkeitserklärung von Texas unterzeichneten und die Entstehung der Republik Texas besiegelten.

Tag 2 und 3 Wenn Sie den Tag früh beginnen, haben Sie auch noch Zeit übrig für einen Besuch der George Bush Presidential Library und des Museums in Bryan-College Station und eine Tour der Messina Hof Winery & Resort. Nach einer Fahrt in nordwestlicher Richtung nach Temple können Sie sich im Railroad and Heritage Museum, das in einem restaurierten Depot untergebracht ist, über die Geschichte des „Eisernen Pferdes“ informieren. Schließen Sie Ihren Ausflug in Waco ab, wo in den drei Einrichtungen des neuen Mayborn Museumskomplexes Naturgeschichte, ein Entdeckungszentrum für Kinder und ein historisches Dorf präsentiert werden.

Tour 2
Fort Worth, Granbury, Glen Rose, Arlington
Tag 1 und 2
In Fort Worth findet man Cowboys inmitten einer reichen Kulturszene. Hier können Sie einen Twostepp zur Musik von Western-Bands hinlegen, am Wochenende ein Rodeo besuchen oder sich im Cowtown Cattlepen lrrgarten im historischen Stockyards District verlaufen. Das Kulturviertel von Fort Worth bietet eine Fülle von Museen von Weltklasse, darunter auch das spektakuläre Modern Art Museum und das neue Texas Clvil War Museum, Die ganze Familie wird großen Gefallen finden am neuen Papageienparadies im Fort Worth Zoo, indem über 600 Papageien ein neues Zuhause gefunden haben. Verlockendes mexikanischen Kunsthandwerk wird auf dem neuen Fort Worth Mercado angeboten. Und wenn es Zeit zum Abendessen ist, bietet der Sundance Square in der Innenstadt Cafes im Freien sowie feinste Restaurants mit dem Neusten an kulinarischen Genüssen.

Tag 3 bis 5 Am nächsten Morgen wird eine Fahrt zum Fossil Rim Wildlife Center empfohlen, wo die frei herumlaufenden Giraffen und sonstigen wild lebenden Tiere Ihnen vielleicht aus der Hand fressen werden. Kühlen Sie sich am Nachmittag ab, indem Sie schwimmen gehen im klaren Paluxy River im Valley State Park in der Nähe von Glen Rose, wo es echte Dinosaurierspuren zu sehen gibt. Dann fahren Sie weiter nach Arlington, wo zum Abschluss das perfekte Vergnügen für die ganze Familie auf Sie wartet - die aufragenden Bahnen von Sb Flugs Over Texas sowie die Wasserrutschen im Six Flags Hurricane Harbor.

Tour 3
Grapevine, Dallas

Tag 1 Genießen Sie eine Weinprobe in den Weinproberäumen und spazieren Sie die malerische alte Hauptstraße von Grapevine hinunter, oder machen Sie eine sechsstündige Rundfahrt mit der Grapevine Vintage Railroad zum historischen Stockyards District von Fort Worth.

Tag 2 und 3 Für Dallas brauchen Sie mindestens zwei Tage, um die verschiedenen Sehenswürdigkeiten richtig würdigen zu können: ein guter Anfangspunkt ist das beeindruckende Nasher Sculpture Center gegenüber vom Dallas Museum of Art und der Crow Collection of Asien Art. Ein anderer Anziehungspunkt der Stadt ist das Meadows Museum auf dem Campus der Southern Methodist University, das die bedeutendste Sammlung spanischer Kunst außerhalb von Spanien beherbergt. Am White Rock Lake, der von einem Wunder- und Fahrradweg umgeben ist, können Sie ein Picknick im Freien machen. Ganz in der Nähe befindet sich das Dallas Arboretum, eine 27 ha, (66 acres) große Oase mit Gärten und Springbrunnen mit Blick auf den See. Am Abend können Sie kostenlos mit der McKinney Avenue Trolley (auch die M-Line genannt) von der Innenstadt in verschiedene Unterhaltungsbezirke von Dallas, wie etwa das West End und West Village, fuhren.


Fossil Rim Wildlife Center, Glen Rose

ist die Vorbilder für den Pioniergeist des amerikanischen Westens sind.

Sundance Square Downtown Entertainment District
201 Main, Ste. 700, Fort Worth, 76102
817-255-5700, sundancesquare.com
Eine Reihe idyllischer Gebäude aus der Zeit von Fort Worth um die Jahrhundertwende, die mit dem Auftauchen von Wolkenkratzern zu verschwinden begannen, wurden renoviert und einem neuen Zweck als Boutiquen, Restaurants und Galerien zugeführt. Hier finden Sie auch zwei Kinos, drei Theatergruppen und die Nancy Lee and Perry R. Bann Performance Hall.

Texas Motor Speedway
3601 TX Hwy. 114, Justin, 76247
817-215-8500, texasmotorspeedway.com
Diese Rennbahn ist die zweitgrößte Sportanlage in den USA (nach Sitzplätzen). Hier finden der NASCAR NEXTEL Cup und Rennen im Indy-Stil statt. Große Rennen, Rennfuhrerschulen und Konzerte mit namhaften Künstlern sind das ganze Jahr über geplant.


Walking to The Sky, Nasher Sculpture Center, Dallas

FRISCO
Erkunden Sie den aufsteigenden Stern von Texas und die Stadt mit dem schnellsten Wachstum in diesem Bundesstaat. Ihren Namen erhielt diene Stadt von der Sen Francisco Railroad, die einst dieses Gebiet durchquerte. Besuchen Sie ein Spiel des Baseballteams Frisco RoughRiders, schauen Sie den NHL Dallas Stars im Dr Pepper Sturcenter beim Training zu, oder lassen Sie sich von einem Fußballspiel der Dallas Bornmitreißen. Zum Abschluss Ihres Besuchs laden die Geschäfte und Malls von Frisco zu einem Einkaufsbummel ein. Oder machen Sie einen Spaziergang im Texas Sculpture Garden, der größten Privatsammlung öffentlich ausgestellter zeitgenössischer Skulpturen texanischer Bildhauer.

Dr Pepper/Seven Up Ball Park
7300 RoughRidersTrail, Frisco, 75034
972-731 -9200, ridersbaseball.com
Dieses einzigartige Sportzentrum, das von bullparkdigest.com zum "Beeten neuen Ballipark in Amerika" ernannt wurde, zeichnet sich durch eine faszinierende Architektur aus: die Logen ähneln exklusiven Strandhäusern und die Fassade erinnert die Fans an Churchill Downs. Zu den Attraktionen zählen das "Bullpen in the Stande", wo Zuschauergruppen das Spiel auf Sitzen verfolgen können, die buchstäblich rund um das Bullpen angeordnet sind. Mit seinen ausgeklügelten Skits mit tanzenden Maskottchen bis hin zum technisch hochentwickelten Flatscreen an der Outfield-Wand gehört dieser Ballpark zu den innovativsten Sportarenen in den USA.


GLEN ROSE
Versteckt in einem Tal etwa eine Autostunde südlich von Fort Worth bilden Berge und Flüsse den perfekten Rahmen für alle, die der Großstadt entfliehen wollen. Hier finden Sie echte Dinosaurierspuren in dem Flussbett des Paluxy River im Dinosaur Valley Stete Park, und im Fossil Rim Wildlife Center treffen Sie einige der seltensten, vom Aussterben bedrohten Tiere an. Diesen rauen Landstrich bedecken Teppiche sensationeller Wildblumen und die Gegend besitzt heute noch ebensoviel Anziehungskraft wie um 1900, als lokale Sanatorien Besucher anlockten, um sich in den Mineralbädern heilen und verwöhnen zu lassen.

Fossil Rim Wildlife Center
2155 County Rd. 2008, Glen Rose, 76043
254-897-2960, 888-775-6742, fossilrim.org
Eine 14 km (9 miles) lange Straße windet sich durch dienen 607 Hektar (1.500 acres) großen Park zwischen frei herumlaufenden einheimischen und exotischen Tieren aus fünf Kontinenten. Das weiße Nashorn, Geparde und Rotwölfe sind von besonderem Interesse.

CRAND PRAIRIE
Grand Prairle begann seine Existenz als winziges Dorf an der Eisenbahnstrecke der Texas und Pacific Railroad während des Bürgerkriegs und erlebte ein unglaubliches Wachstum während des Zweiten Weltkriegs. Heute ist dies ein beliebter Treffpunkt für Pferderennen-Fans, die im Lone Star Park bei Grand Prairle zusammenkommen, für Einkaufslustige, die auf dem 51 Hektar (125 acres) großen Flohmarkt Traders Village Schütze in Hülle und Fülle vorfinden, und für Musikliebhaber, die das NOKIA Theatre in Grand Prairle besuchen.

Lone Star Park at Grand Prairie
1000 Lone Star Pkwy, Grand Prairle, 75050
972-263- RACE (7223), 800-795-RACE (7223)
lonestarpark.com
In diesem für $ 100 Millionen erbauten Unterhaltungskomplex mit einer siebenstöckigen, umglasten, klimatisierten Haupttribüne finden Pferderennen mit Vollblütlern und Quarter Horses statt.

Palace of Wax and Ripley‘s Believe lt or Not!
Palace of Wax and Ripley‘s Believe It or Not!
601 Palace Pkwy, Grand Prairle, 75050
972-263-2391, palaceofwax.com
Im Palace of Wax sind mehr als 225 naturgetreue Figuren, von Marilyn Monroe und dem „Rat Pack“ (Frank Sinatra, Sammy Davin Jr. und Dean Martin) bis hin zu Superhelden-Figuren, ausgestellt. Hier lernen Sie auch, wie diese Figuren hergestellt werden, und Sie haben Gelegenheit, Ihre eigene Hand aus Wachs zu fertigen. Und wo sonst als bei Ripley‘s können Sie das Rumpeln eines Erdbebens erleben, eine Schrecken erregende Spritzfahrt in einem texanischen Tornado machen oder das Vaterunser auf einem einzigen Reiskorn bestaunen?

CRAPEVINE
Diese landschaftlich reizvolle Stadt erhielt ihren Namen von den wilden Weintrauben, die hier wuchsen. Hier bieten sich mehrere Möglichkeiten, Weinproben zu machen, oder Sie können den Tag mit Einkäufen in der Grapevine Mills Mall verbringen. Angelliebhaber dürfen einen Besuch von Bass Pro Shops Outdoor World keinesfalls versäumen. Segeln, Angeln, Wandern und Mountainbike-Fahren am Lake Grapevine sind für alle ein Vergnügen. Und wenn Sie sich am See aufhalten, müssen Sie auch Grapevines Schmuckstück - dem neuen Gayiord Texan Resort and Convention Center - einen Besuch abstatten.

Grapevine Vintage Railroad
707 S. Main, Grapevine, 76051
817-410-3123, gvrr.com
Auf einer Dampflokomotive aus 1896 mit viktorianischen Eisenbahnwaggons aus den Zwanzigerjahren können Besucher vom Cotton Belt Depot in Grapevine zur Stockyards Station in Fort Worth fahren, um fantastische Einkaufsmöglichkeiten und gutes Essen zu genießen. Die Fahrt dauert insgesamt viereinhalb Stunden, was zwei Stunden für Einkäufe in Fort Worth ein schließt.

IRVING
Irving, zwischen Dallas und Fort Worth gelegen, bietet das beste beider Welten. Die Stadt ist eine international anerkannte Ausgangsbasis vieler Unternehmen, aber davon abgesehen hat sie auch eine Fülle von Attraktionen zu bieten, darunter das National Scouting Museum, das Las Colinas Equestrian Center und den Polo Club, den Mandalay Canal, und die Mustangs of Las Colinas, die größte Pferdeskulptur der Welt. Mit seinen Antiquitätenläden, Boutiquen und einer altmodischen Drogerie mit einer Soda Fountain, die nicht fehlen darf, lädt der Heritage-Bezirk in der Innenstadt von Irving zu einer angenehmen Ruhepause und Entspannung vom Stadtleben ein. Aufgrund der günstigen Lage bietet Irving auch schnellen Zugang zu einem breiten Spektrum von Unterhaltungsoptionen.

Dallas Cowboys Football Club and Texas Stadium
2401 E. Airport Frwy, Irving, 75062
972-785-4000, 972-785-4780 (Pro Shop), dallascowboys.com
Das Texas Stadium, das 65.000 Besucher fasst ist seit seiner Vollendung im Jahre 1971 die Heimat der Dallas Cowboys. Auf einer geführten Tour erhalten Fans einen Einblick in die Umkleideräume, die Haupttribüne, den Stadium Club und die Suite des Besitzers.

KILLEEN
Diese Stadt, die einstmals ein kleines Dorf an der Eisenbahnstrecke war, begann rapide zu wachsen, als im Jahre 1942 sein Nachbar Fort Hood seine Tore öffnete. Heute ist Fort Hood einer der größten Armeestützpunkte der Welt. Sehen Sie sich im Center for the Arts eine Volkstheateraufführung an, besichtigen Sie die Museen der First Cavalry Division und der Fourth lnfantry Division, verbringen Sie einen Nachmittag damit, im schönen Stillhouse Hollow Lake nach Barschen zu angeln, oder wachen Sie einen Segelausflug auf dem friedvollen Lake Belton.

Fourth Infantry Division Museum
Battalion Ave. at 31st St., Bldg. 418, Fort Hood, 76544
254-287-8811, pao.hood.army.mil/4cd
Das Museum erzählt die Geschichte der Foarth lnfantry Division anhand von Fotografien und Artefakten, die die Aktivitäten der Division während des Ersten und Zweiten Weltkriegs, des Vietnamkriegs und des Kriegs im Irak aufzeigen.

TEMPLE
Temple, das sich als eines der bedeutendsten medizinischen Zentren des Südwestens etabliert hat, ist zusammen mit dem Naturkomplex Miller Springs und dem friedvollen Lake Belton eines der von Naturliebhabern am besten gehüteten Geheimnisse in Zentraltexas. Erforschen Sie im Czech Heritage Museum in der Innenstadt von Temple die interessante Geschichte der tschechischen Gemeinde und im Medicine and Science Discovery Center of Central Texas ihre medizinische Vergangenheit.

Railroad and Heritage Museum
315 W. Ave. B, Temple, 76501
254-298-5172, rrhm.org
Ein als Museum renoviertes Eisenbahndepot verdeutlicht die Auswirkungen der Eisenbahn auf das Lehen der damaligen Bewohner von Texas. Zu den Ausstellungen gehören die älteste noch erhaltene Diesellokomotive der Santa Fe Railroad, ein Pullman-Schlafwagen as dem Jahr 1913, ein Budd-Schlafwagen von 1947, eine Dampflokomotive und drei Dienstwagen.

SPJST Museum of Czech Heritage
520 N. Main, Temple, 76501
254-773-1575, 800-727-7578, upjst.com/museum.htm
Im Jahre 1897 wurde die Slovanska Podporujici Jednota Statu Texas (SPJST) gegründet, am den tschechischen Immigranten in Texas Sozialeinrichtungen und Versicherungen zur Verfügung zu stellen. Ausgestellt sind hier eine Bibel von 1700, Kleidungsstücke aus der „Alten Welt“ und eine 100 Jahre alte Marionettenkollektion. Das Museum verfügt auch über eine umfangreiche Bibliothek und Genealogieabteilung- wichtige Ressourcen für Historiker, die Stammbaumforschung tschechischer Familien betreiben.


Lone Star Parc, Grand Prairie

WACO
Waco, im Herzen von Texas gelegen, erhielt seinen Namen von den Hueco Indianern, die hier ein Dorf hatten. Die Geschichte wird wieder lebendig in Wacos zahlreichen Museen und Attraktionen, darunter dem Texas Ranger Hall of Fame and Museum, dem Cameron Park Zoo mit dem neuen Brazos River Country Exhibit, dem Dr Pepper Museum und der Texas Sports Hall of Fame. Die Baylor University mit ihrer Armstrong Browning Library und dem neuen Mayborn Museumskomplex ist ebenfalls einen Besuch wert.

Dr Pepper Museum
300 S. Fifth, Waco, 76701
254-757-1024, drpeppermuseum.com
Diese Dr Pepper Original-Flaschenabfüllfabrik ist mit Ausstellungen, interaktiven Bereichen und alten Dr Pepper Werbungen der Erfindung des Sprudelgetränks Dr Pepper gewidmet (das 1885 in Waco erfunden wurde).

Texas Ranger Hall of Fame and Museum
Fort Fisher Park, 100 Texas Ranger Tr., Waco, 76706
254-750-8631, texasranger.org
Die berühmten Texas Rangers sind schon seit langem ein fester Bestandteil texanischer Überlieferungen und ihre Heldentaten sind hier genau aufgezeichnet. Zu den ausgestelltes Objekten gehören eine Waffensammlung, indianische Artefakte und Kunst des amerikanischen Westens.

   
   

 

 

Mietwagen
Last Minute
Reiseversicherungen
Sportreisen
Flüge buchen

 

Hotels

 

Reisen

 

 

Impressum    AGB

 

Copyright © 2005 Sportmeeting International
Stand: 16. März 2019